Menschen, die man liebt, sind wie Sterne

- sie können funkeln und blinken

noch lange nach ihrem Erlöschen... 

 

 

Diese Seite ist all den Menschen gewidmet, die schon zu ihrem Stern zurückgekehrt sind.

  

                               

 

Ganz besonders möchte ich an meine Eltern erinnern, die es in ihrem Leben nicht immer leicht gehabt haben.

 Meine Mama hatte 2001 einen sehr schweren Schlaganfall, von dem sie sich jedoch gegen jede ärztliche Erwartung sehr gut erholt hat. Im Sommer 2003 wurde dann Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestell. Am Morgen des 27.12.2003 ist sie dann verstorben.

"Danke, daß Du noch das Weihnachtsfest mit uns verbracht hast!"

Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.

Unsere Herzen halten Dich umfangen, so als wärst du nie gegangen.

Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.

Die Krankheitsgeschichte meiner Mutter hat meinen Papa sehr mitgenommen. Er hatte es sehr schwer sich neu zurechtzufinden. Zudem war auch er sehr krank. Nach Mamas Tod verließ ihn der Lebensmut. Er zog sich immer mehr zurück und verstarb am 05.01.2005. "Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, der Schmerz das Lächeln einholt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung."

Ich bin sehr froh darüber, daß ich ihm noch erzählen konnte, daß er ein weiteres Enkelkind bekommen wird. 

Gedanken - Augenblicke,

sie werden uns immer an Dich erinnern,

uns glücklich und traurig machen

und dich nie vergessen lassen.

Ich glaube fest daran, daß sie sich jetzt ganz besonders um Jaro kümmern und ihm all das

geben, was wir ihm so gern gegeben hätten.

  

 

                                                                            



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!